Hotel Singer, bergfeuer, sonnenwendfeuer, copyright_albin niederstrasser
25. Februar 2020 · Allgemein · Pressemeldungen ·

Berge in Flammen

Zur Sommersonnenwende leuchten die Bergfeuer
über den Gipfeln der Zugspitz Arena.
Das Hotel Singer in Berwang bringt seine Gäste
zu den schönsten Aussichtspunkten

Berwang / Hamburg, 25. Februar 2020 – „FÜR DICH, MARIE, stand in flackernden Buchstaben in den Berg geschrieben, riesengroß und weithin sichtbar für jedermann im Tal.“ Der Heiratsantrag seiner Hauptfigur Andreas Egger ist eine der schönsten Szenen in Robert Seethalers Roman „Ein ganzes Leben“ – sie machte die Tradition der Bergfeuer auch jenseits der Alpen bekannt. Schon seit dem 14. Jahrhundert werden dort in der kürzesten Nacht des Jahres Flammen gezündet, um böse Geister und Dämonen zu vertreiben. Vor zehn Jahren stellte die UNESCO die Bergfeuer der Zugspitz Arena unter ihren Schutz. Mehr als 300 Feuerskulpturen werden diesmal zu sehen sein. Die Gäste des Hotels Singer in Berwang werden nach einem frühen Dinner im Shuttle zu den schönsten Aussichtspunkten gefahren. An einigen sind Bier- und Weinzelte aufgestellt, es gibt Musik, um den längsten Tag des Jahres zu feiern.

Für das große Leuchten werden 10.000 Feuer entzündet, die einzelne Bilder ergeben, die Motive reichen von christlichen Symbolen bis zu Blumen und Tieren, Kreuze und Herzen sind besonders beliebt, aber auch Eichhörnchen und Mickey Mouse erstrahlten bereits über dem Talkessel. Schon Monate vorher beginnen die Arbeiten mit dem Vermessen der Felswände. Anschließend werden rund 700 Säcke mit Sägemehl und Rapsöl gefüllt und bis auf 2.000 Meter hinauf getragen. Viele freiwillige Helfer zünden sie schließlich alle gleichzeitig an.

Für die Stammgäste des Hotels Singer sind die Bergfeuer einer der Höhepunkte im Frühling. Das vielfach prämierte Haus in Berwang, dem höchst gelegenen Ort der Zugspitz Arena, gehört zur Vereinigung Relais & Châteaux. Es verfügt über einen exklusiven Spa samt großem Indoor- und Außenpool, ein klassisches Hotel-  und ein Gourmetrestaurant sowie die S-Lounge, ein Glaspavillon, in dem österreichische Schmankerln serviert werden. Die Wanderwege beginnen direkt am Haus, in der Umgebung gibt es vier Golfplätze. hotelsinger.com

Hotel Singer, tn hotel consulting, hotel pr, tomas niederberghaus, pressemitteilung, bergfeuer, zugspitz arena

SIE MÖCHTEN UNS KENNENLERNEN?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tn-hotelconsulting.com
oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 52 47 164 – 0

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Speicherung und Verwendung meiner Daten zur Übermittlung des Newsletters zu. Eine Abmeldung und ein Widerruf dieser Zustimmung ist jederzeit möglich. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.